Stadt Trier
Logo
 
 

Trier ist die älteste Stadt Deutschlands (ca. 110.000 Einwohner) und ein lebendiger, wachsender Lebens- und Wirtschaftsstandort nahe Luxemburg, Frankreich und Belgien. Als Universitäts- und Hochschulstadt bietet Trier mit umfassenden Bildungs-, Kultur- und Freizeitangeboten eine hohe Lebensqualität.
Um die Belange der Bürgerinnen und Bürger kümmern sich derzeit rund 2.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Stadtverwaltung Trier.
In diesem Kontext sucht die Stadt Trier -Amt für Ausländerangelegenheiten- zum nächstmöglichen Zeitpunkt mehrere 

 

Mitarbeitende im Vollzugsdienst der Zentralstelle für Rückführungsfragen Rheinland-Pfalz (m/w/d)

Vollzeit, unbefristet, Entgeltgruppe 8 TVöD / Besoldungsgruppe A 8 LBesG

Ihre Aufgaben:

  • Sicherheitsdienst und Zugangskontrolle im Amt
  • Aufenthaltsbeendende Maßnahmen inklusive der damit zusammenhängenden Vor- und Nacharbeiten (z.B. Sicherstellen von Unterlagen und Datenträgern, Durchsuchung von Personen und Gepäck, Vorführen beim Haftrichter, Anwendung unmittelbaren Zwangs, Erhebung von Sicherheitsleistungen, ggf. Begleitung von freiwilligen Ausreisen)
  • Gespräche mit Straftätern im Bereich Priorisierung und Vollzug

Ihr Profil:

  • Abgeschlossene Laufbahnprüfung für das 2. Einstiegsamt der Fachrichtung Allgemeine Verwaltung oder erfolgreiche Ausbildung zum/ zur Verwaltungsfachangestellten (m/w/d) bzw. erfolgreich abgelegte 1. Prüfung
    oder
    abgeschlossene Laufbahnprüfung für das 2. Einstiegsamt (oder Laufbahnabschnitt I oder Qualifikationsebene 2) im Polizeidienst im Rahmen der Abordnung mit dem Ziel der Versetzung
    oder
    abgeschlossene Laufbahnprüfung für das 2. Einstiegsamt bei der Bundespolizei im Rahmen der Abordnung mit dem Ziel der Versetzung
    oder
    abgeschlossene Laufbahnprüfung für das 2. Einstiegsamt im Zolldienst im Rahmen der Abordnung mit dem Ziel der Versetzung
  • Eine mindestens einjährige hauptberufliche Tätigkeit im angegebenen Berufsfeld
  • Hohes Maß an Selbstbeherrschung und Durchsetzungsvermögen
  • Soziale und interkulturelle Kompetenzen, Empathie, sicheres Auftreten
  • Fähigkeit zum selbstständigen und strukturierten Arbeiten
  • Hohe physische und psychische Belastbarkeit, körperliche Fitness und vollumfängliche Einsatzfähigkeit (insbesondere im Hinblick auf die Anwendung unmittelbaren Zwangs)
  • Flexibilität, Teamfähigkeit
  • Ausbildung im Konfliktmanagement ist wünschenswert
  • Fremdsprachen sind von Vorteil

    Die Dienstzeiten bewegen sich auch außerhalb des Gleitzeitrahmens, da bei Abschiebungen in der Regel Nachteinsätze erforderlich sind (ab ca. 3 Uhr). Ansonsten werden die Dienstzeiten im Rahmen der gleitenden Arbeitszeit geregelt. 

Das unbefristete Beschäftigungsverhältnis richtet sich nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst mit Entgelt aus der Entgeltgruppe 8 TVöD bzw. der Besoldungsgruppe A 8 LBesG. Der Beschäftigungsumfang beträgt 100 % der Vollbeschäftigung. Teilzeitbeschäftigung ist möglich, wobei eine Ganztagspräsenz erforderlich ist. Die Stellen sind nicht telearbeitsfähig.

Wir bieten:

  • Familienfreundlichkeit z.B. durch grds. flexible Arbeitszeiten, Krippenbelegplätze, eine eigene Ferienbetreuung für Mitarbeiter-Kinder, Unterstützung bei der Vermittlung von Kurzzeitpflegeplätzen
  • Betriebliche Gesundheitsförderung
  • gezielte Fortbildungsangebote
  • aktive Gestaltungsmöglichkeiten in einer modernen Verwaltung
  • kollegiale Atmosphäre und ein dynamisches, motiviertes Team

Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt. In Umsetzung des Landesgleichstellungsgesetzes begrüßen wir ausdrücklich Bewerbungen von Frauen. Die Stadtverwaltung Trier ist als familienfreundliche Institution zertifiziert. In Umsetzung des Integrationskonzeptes der Stadt Trier begrüßen wir ausdrücklich Bewerbungen von Personen mit Migrationshintergrund.

Ihr Kontakt:

Für Fragen und Informationen steht Ihnen Frau Adam zur Verfügung, Tel. 0651/718-2117.

Sollten Sie Interesse an dem beschriebenen Aufgabengebiet haben, versenden Sie bitte die Online Bewerbung bis zum 12. Juli 2020.

Zertifikat
 

 

Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung