Stadt Trier
Logo
 
 
 

Duales Bachelor Studium Bauingenieurwesen - Schwerpunkt: Öffentliches Bauen (m/w/d)

Hast du Lust, Straßen, Plätze und Brücken oder Schulen und Kindertagesstätten zu planen und zu bauen und dabei noch die Projektsteuerung zu übernehmen? Bist du praxisorientiert, aber auch naturwissenschaftlich und mathematisch unterwegs? Dann haben wir genau den richtigen Studiengang für dich.  

Das Duale Studium Bauingenieurwesen bereitet dich in der Kombination von Studienphasen an der Hochschule in Mosbach und Praxissemestern beim Tiefbauamt der Stadt Trier oder bei der Gebäudewirtschaft der Stadt Trier genau hierauf vor. Von Beginn an erfolgt die Einbindung in die öffentliche Planung, Steuerung und Verwaltung von Bauprojekten im Straßen- und Brückenbau oder in die breitgefächerten Hochbauprojekte der Stadt Trier. Neben großen Neubaumaßnahmen bedeutet dies im Bereich der Gebäudewirtschaft auch die Koordinierung von Sanierungsprojekten für die mehr als 270 Gebäudeobjekte, die hier betreut werden.

Wann beginnt und wie lange dauert dein Duales Studium?

01.10.2020 bis 30.09.2023
   

Was ist Studieninhalt?

Dich erwartet ein modular aufgebautes Studium an der Dualen Hochschule Baden-Württemberg in Mosbach (ca. 18 Monate) und berufspraktische Studienzeiten beim Tiefbauamt der Stadt Trier oder bei der Gebäudewirtschaft der Stadt Trier sowie in weiteren zentralen und technischen Verwaltungseinheiten der Stadtverwaltung (ca. 18 Monate).

An der Hochschule in Mosbach werden wissenschaftliche Grundlagen, Kompetenzen sowie praxisbezogene Qualifikationen u.a. aus folgenden Handlungsfeldern vermittelt:

• Bauphysikalische Grundlagen
• Grundlagen Baustatik
• Baukonstruktion
• Baustofftechnologie
• Angewandte Mathematik und Physik
• Technische Mathematik     

Die einzelnen Module findest du unter www.mosbach.dhbw.de/bauingenieurwesen/biw-oeffentliches-bauen/studienverlauf.html

Die theoretischen Lernhinhalte sind auf die komplexen Aufgaben und Fragestellungen der Praxis abgestimmt und beziehen stets aktuelle Entwicklungen mit ein.

In der berufspraktischen Ausbildung erwarten dich beispielsweise die folgenden Lerninhalte:

  • Planung und Bau von Straßen, Plätzen und Brücken, einschließlich Finanzabwicklung
  • Planung und Ausführung von Gewässerbau- und Renaturierungsmaßnahmen an Flüssen und Bächen
  • Mitwirkung bei Sicherungsmaßnahmen im Bereich Brücken und Bauwerke, Felssicherungen
  • Übernahme von Aufgaben der Projektsteuerung

    oder

  • Durchführung von Neu- und Umbaumaßnahmen im Rahmen der Leistungsphasen der HOAI
  • Mitwirkung bei der Erarbeitung von Konzepten zur Gebäudeinstandhaltung und -sanierung
  • Mitarbeit an der Festlegung von Standards bei den Prozessen der Gebäudewirtschaft
  • Übernahme von Aufgaben der Projektsteuerung

Wie hoch ist dein Verdienst?

Während des gesamten Studiums erhältst du ein monatliches Entgelt, das derzeit wie folgt gestaffelt ist:

1. Studienjahr: 1.018 Euro brutto
2. Studienjahr: 1.068 Euro brutto
3. Studienjahr: 1.114 Euro brutto

Welchen Abschluss erwirbst du?

 Nach deinem erfolgreichen Studium erwirbst du den Abschluss "Bachelor of Engineering (B.Eng.)"

Wie sind deine Übernahmechancen?

 Bei guten Studienleistungen hast du sehr gute Chancen für eine spätere Beschäftigung bei der Stadtverwaltung Trier.

Was solltest du mitbringen?

  • ausschließlich Abitur oder allgemeine Fachhochschulreife
  • gute Leistungen in Mathematik und Naturwissenschaften
  • gutes schriftliches und mündliches Ausdrucksvermögen
  • Verantwortungsbewusstsein und Koordinationstalent
  • Teamfähigkeit
  • gute Umgangsformen und Kontaktfreude  

Wann ist Bewerbungsschluss?

Wir freuen uns über deine Bewerbung, die du gerne bis zum 16. Oktober 2019 über das Online-Bewerbungsportal an uns richten kannst.

Dein Kontakt

Für Fragen und Informationen stehen dir gerne Herr Christopher Burd (Tel.: 0651/718-1115) oder Frau Petra Steinbach (Tel.: 0651/718-1112) zur Verfügung.

Zertifikat
 

 

Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung