Stadt Trier

Trier ist die älteste Stadt Deutschlands (ca. 110.000 Einwohner) und ein lebendiger, wachsender Lebens- und Wirtschaftsstandort nahe Luxemburg, Frankreich und Belgien. Als Universitäts- und Hochschulstadt bietet Trier mit umfassenden Bildungs-, Kultur- und Freizeitangeboten eine hohe Lebensqualität. Um die Belange der Bürgerinnen und Bürger kümmern sich derzeit rund 2.200 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Stadtverwaltung Trier.

In diesem Kontext sucht die Stadt Trier für das Amt für Bodenmanagement und Geoinformation zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine

Abteilungsleitung Stadtvermessung (m/w/d)

Vollzeit, unbefristet, Besoldungsgruppe A 14 LBesG

Das Amt für Bodenmanagement und Geoinformation, aufgegliedert in die Abteilungen Liegenschaften und Stadtvermessung, besteht aus einem interdisziplinären Team aus Vermessungs-, Bodenordnungs- und Bewertungsfachleuten sowie Immobilienspezialisten und Juristen und ist Ansprechpartner für die Verwaltung und die Bürgerinnen und Bürger in allen Grundstücksangelegenheiten.   Die Abteilung Stadtvermessung besteht aus vier Sachgebieten. Hier werden neben der Führung des verwaltungsinternen GIS sowie des Geoportals sämtliche städtische Aufgaben im Bereich der Kataster- und Ingenieurvermessung mittels modernster Vermessungstechnologien bearbeitet. Die  Geschäftsstellen des Gutachter- sowie des Umlegungsausschusses komplettieren das abwechslungsreiche Aufgabenportfolio der Abteilung.

Ihre Aufgaben:

  • Federführung für die Einrichtung und Weiterentwicklung des stadtinternen GIS sowie für das Geoportal Trier und Mitwirkung bei der Konzeption und Koordinierung des 3D-Stadtmodells
  • Leitung der behördlichen Vermessungsstelle gemäß § 2 Abs. 2 Nr. 2 LGVerm RLP
  • amtsübergreifende Koordinierung und Abstimmung von Vermessungsaufgaben
  • Vorsitz des Gutachterausschusses für Grundstückswerte für den Bereich der Stadt Trier
  • Stellvertretende Leitung des Amtes für Bodenmanagement und Geoinformation
  • Koordinierung und Abstimmung von Kooperationsverträgen bzw. Vereinbarungen mit öffentlichen und privaten Stellen

Ihr Profil:

  • Laufbahnprüfung für das 4. Einstiegsamt (ehemals höherer Dienst) des vermessungstechnischen Dienstes in Verbindung mit einem abgeschlossenen Hochschulstudium (Master oder Diplom) im Bereich Vermessungswesen oder mindestens ein Amt mit der Besoldungsgruppe A 13 LBesG und der Laufbahnbefähigung für das 3. Einstiegsamt des vermessungstechnischen Dienstes mit der Bereitschaft zur Teilnahme an einer entsprechenden Fortbildungsqualifizierung
  • fundierte und tiefgehende Kenntnisse des Kataster-, Grundbuch- und Liegenschaftsrechts sowie wesentlicher Elemente des Bau- und Planungsrechts und der Grundstückswertermittlung
  • Kenntnisse über Geoinformationssysteme und Geodaten
  • Führungskompetenz, sicheres Auftreten und Durchsetzungsvermögen
  • hohe Belastbarkeit und Organisationsfähigkeit

Das Beamtenverhältnis richtet sich nach den Vorschriften des Landesbesoldungsgesetzes Rheinland-Pfalz mit den Dienstbezügen der Besoldungsgruppe A 14 LBesG. Der Beschäftigungsumfang beträgt 100 % der Vollbeschäftigung. Die Besetzung mit Teilzeitkräften ist nicht möglich. Es besteht die Möglichkeit, die Arbeit zumindest in Teilen im Rahmen eines mobilen Arbeitsplatzes zu erledigen.

Wir bieten:

  • Familienfreundlichkeit z.B. durch flexible Arbeitszeiten, Krippenbelegplätze, eine eigene Ferienbetreuung für Kinder von Mitarbeitenden, Unterstützung bei der Vermittlung von Kurzzeitpflegeplätzen
  • Betriebliche Gesundheitsförderung
  • gezielte Fortbildungsangebote
  • aktive Gestaltungsmöglichkeiten in einer modernen Verwaltung
  • kollegiale Atmosphäre und ein dynamisches, motiviertes Team

Die Stadtverwaltung Trier ist als familienfreundliche Institution zertifiziert. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt. In Umsetzung des Landesgleichstellungsgesetzes begrüßen wir ausdrücklich Bewerbungen von Frauen. In Umsetzung des Migrationskonzeptes der Stadt Trier begrüßen wir ausdrücklich Bewerbungen von Personen mit Migrationshintergrund.

Ihr Kontakt:

Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung