Stadt Trier
Trier ist die älteste Stadt Deutschlands (ca. 110.000 Einwohner) und ein lebendiger, wachsender Lebens- und Wirtschaftsstandort nahe Luxemburg, Frankreich und Belgien. Als Universitäts- und Hochschulstadt bietet Trier mit umfassenden Bildungs-, Kultur- und Freizeitangeboten eine hohe Lebensqualität. Um die Belange der Bürgerinnen und Bürger kümmern sich derzeit rund 2.200 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Stadtverwaltung Trier.

In diesem Kontext sucht die Stadt Trier für das Jugendamt zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine

Küchenkraft (m/w/d) für die städtische Kindertagesstätte "Im Freschfeld"

 unbefristet, Teilzeit (50%, 19,5 Wochenstunden), Entgeltgruppe 4 TVöD mit Zulage zur Entgeltgruppe 5 TVöD

In unseren Kindertagesstätten bieten wir täglich ein frisch gekochtes Mittagessen unter der Berücksichtigung des DGE-Qualitätsstandards an. In Zusammenarbeit mit dem Küchen- und Gesamtteam der Einrichtung gewährleisten Sie eine gesunde, abwechslungsreiche und kindgerechte Ernährung unter Beachtung der gesundheitlichen oder religiösen Einschränkungen einzelner Kinder sowie die Einhaltung der geltenden gesetzlichen Gesundheits- und Hygienevorschriften.

Ihre Aufgaben:

  • Vor- und Zubereitung der Speisen für ca. 133 Kinder in Zusammenarbeit mit der Küchenleitung
  • Mithilfe bei Erstellung des Speiseplans, Kalkulation und Abrechnung
  • Vertretung der Küchenleitung bei Abwesenheit
  • Warenannahme und Wareneingangskontrolle, Dokumentation und Bestückung von Lager und Kühlgeräten
  •  Durchführung / Mithilfe bei der Essensausgabe
  • Küchenreinigung und Spültätigkeiten, Mithilfe bei Tagesabschlussreinigung, Monatsabschlussarbeiten und regelmäßiger Grundreinigung
    • Wäschepflege
    • Beachtung von Hygieneanforderungen nach HACCP mit Gültigkeit für alle Tätigkeiten im Arbeitsfeld Küche
    • jährliche Verpflichtung zur Belehrung nach § 43 Infektionsschutzgesetz (IFSG)
    • Zusammenarbeit mit Leitung und Team, Teilnahme an Gesamtteamsitzungen
    • Zusammenarbeit mit dem Träger, Teilnahme an regelmäßigen Küchenteamtreffen

Ihr Profil:

  • Sie verfügen über eine mindestens dreijährige abgeschlossene Ausbildung in einem anerkannten Ausbildungsberuf im Bereich Gastronomie / Hauswirtschaft, z.B. als Hauswirtschafter / Hauswirtschafterin oder Koch / Köchin
  • Sie haben Interesse und Freude an der Zubereitung und am Anrichten kind- und altersgerechter Speisen, sowie den damit verbundenen Aufgaben in der Kitaküche 
  • Eine offene und vertrauensvolle Zusammenarbeit mit Küchenteam, pädagogischen Fachkräften und der Kitaleitung ist für Sie selbstverständlich
  • Außerdem besitzen Sie die Bereitschaft zur persönlichen und fachlichen Weiterentwicklung
  • Erfahrung in der Gemeinschaftsverpflegung ist wünschenswert

Das unbefristete Beschäftigungsverhältnis richtet sich nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst mit Entgelt aus der Entgeltgruppe 4 TVöD und Zulage zur Entgeltgruppe 5 TVöD. Der Beschäftigungsumfang beträgt  50 % der Vollbeschäftigung. 

Wir bieten:

  • Familienfreundlichkeit z.B. durch flexible Arbeitszeiten, Krippenbelegplätze, eine eigene Ferienbetreuung für Kinder von Mitarbeitenden, Unterstützung bei der Vermittlung von Kurzzeitpflegeplätzen
  • Betriebliche Gesundheitsförderung
  • gezielte Fortbildungsangebote
  • aktive Gestaltungsmöglichkeiten in einer modernen Verwaltung
  • kollegiale Atmosphäre und ein dynamisches, motiviertes Team

Die Stadtverwaltung Trier ist als familienfreundliche Institution zertifiziert. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt. In Umsetzung des Landesgleichstellungsgesetztes begrüßen wir ausdrücklich Bewerbungen von Frauen. In Umsetzung des Migrationskonzeptes der Stadt Trier begrüßen wir ausdrücklich Bewerbungen von Personen mit Migrationshintergrund.

Ihr Kontakt:

Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung