Stadt Trier
Logo
 
 
 

Ausbildung zum/zur Veranstaltungskaufmann/-kauffrau (m/w/d)

Du liebst es spannende Veranstaltungen zu planen und Kosten präzise zu kalkulieren? Perfekte Organisation ist für dich selbstverständlich und BWL findest du cool? Dann wird dich dieser Beruf mit Sicherheit begeistern.
 

Wann beginnt und wie lange dauert deine Ausbildung?

01.08.2020 bis 31.07.2023
 

Was ist Ausbildungsinhalt?

Im Rahmen deiner Ausbildung zum Veranstaltungskaufmann/-kauffrau werden dir Kenntnisse und Fähigkeiten vermittelt, die du benötigst, um unterschiedlichste Veranstaltungen zu planen, zu kalkulieren und durchzuführen. Du lernst wie Marketing- und Öffentlichkeitsarbeit funktioniert und wie Veranstaltungskonzepte und Ablaufpläne erstellt werden. Die Überwachung der Kosten, die Vorbereitung von Ausschreibungen, das Einholen von Angeboten und die Koordination des notwendigen Personaleinsatzes gehören ebenso zum Ausbildungsinhalt wie die Betreuung und Pflege der Verkaufs- und Abrechnungssysteme des Theaters.

Deine praktische Ausbildung erfolgt im Theater Trier, wo du die unterschiedlichsten Bereiche kennenlernen wirst.
Die theoretische Ausbildung, in der dir u.a. Veranstaltungsrecht und Veranstaltungsorganisation vermittelt werden, findet tageweise im Berufsbildungszentrum in Völklingen statt

Welche Besonderheiten gibt es in diesem Beruf?

Da Theaterveranstaltungen in der Regel am Abend stattfinden, wird deine Ausbildung zeitlich sehr flexibel gestaltet. Du wirst auch am Wochenende und an Feiertagen eingesetzt werden, um zu einem erfolgreichen Gelingen der Veranstaltung beizutragen. Wenn das für dich kein Hindernis darstellt, dann kannst du dich auf einen Beruf freuen, der Organisation und Kreativität täglich miteinander verbindet.
Im Hinblick auf diese besonderen Arbeitszeiten solltest du das 18. Lebensjahr vollendet haben.


Wie hoch ist dein Verdienst?

Du erhältst ein monatliches Ausbildungsentgelt, das wie folgt gestaffelt ist:

1. Ausbildungsjahr: 1.018,26 Euro brutto
2. Ausbildungsjahr: 1.068,20 Euro brutto
3. Ausbildungsjahr: 1.114,02 Euro brutto
 

Wie sind deine Übernahmechancen?

Die spätere Übernahme orientiert sich am voraussichtlichen Personalbedarf des Theaters Trier. Der Beruf des Veranstaltungskaufmanns-/kauffrau ist aber auch eine sehr gute Einstiegsqualifikation für ein späteres Eventmanagementstudium.

Was solltest du mitbringen?

  • Im Hinblick auf die besonderen Arbeitszeiten des Ausbildungsberufs sollest du das 18. Lebensjahr vollendet haben
  • mindestens Sekundarabschluss I
  • betriebswirtschaftliches Interesse
  • ein ausgeprägtes Interesse an Kultur
  • Organisations- und Kommunikationstalent
  • gute Umgangsformen und Kontaktfreude
  • Teamfähigkeit
     

Wann ist Bewerbungsschluss?

Wir freuen uns über deine Bewerbung die du gerne bis zum 16. Oktober 2019 über das Online-Bewerbungsportal an uns richten kannst.

Dein Kontakt

Für Fragen und Informationen stehen dir gerne Herr Christopher Burd (Tel.: 0651/718-1115) oder Frau Petra Steinbach (Tel.: 0651/718-1112) zur Verfügung.

Zertifikat
 

 

Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung