Stadt Trier
Trier ist die älteste Stadt Deutschlands (ca. 110.000 Einwohner) und ein lebendiger, wachsender Lebens- und Wirtschaftsstandort nahe Luxemburg, Frankreich und Belgien. Als Universitäts- und Hochschulstadt bietet Trier mit umfassenden Bildungs-, Kultur- und Freizeitangeboten eine hohe Lebensqualität. Um die Belange der Bürgerinnen und Bürger kümmern sich derzeit rund 2.200 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Stadtverwaltung Trier.
 
In diesem Kontext sucht das Amt für Presse und Kommunikation der Stadt Trier zum 01. Januar 2023 eine / einen

Volontärin / Volontär (m/w/d)

Das 24-monatige Volontariat dient der Ausbildung in den unterschiedlichen Aufgabenbereichen des Amtes und ist mit externen Seminarangeboten sowie Praktika in Medienhäusern verbunden. 

Ihre Aufgaben:

  • Mitarbeit bei der Kommunikation des Rathauses auf den verschiedenen Kanälen der Stadt Trier, wie den Internetseiten www.trier.de, den Social-Media-Kanälen, dem Newsletter mit Pressemitteilungen und der wöchentlich erscheinenden Rathaus Zeitung
  • Mitarbeit bei der Beantwortung von Presseanfragen und bei der Organisation von Presseterminen
  • Mitarbeit und Betreuung von Projekten der Abteilung Öffentlichkeitsarbeit, Marketing und Protokoll
  • Mitbetreuung und Beantwortung von Bürgeranfragen auf der Online-Plattform für Bürger-Ideen, www.trier-mitgestalten.de

Ihr Profil:

  • Erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium bevorzugt in den Bereichen Sozialwissenschaften oder Kommunikationswissenschaften (Politikwissenschaft, Medienwissenschaft, etc.) oder ein vergleichbarer Abschluss einer Journalistenschule
  • Erste Erfahrungen im Journalismus oder der Öffentlichkeitsarbeit bei Print- oder Onlinemedien, Agenturen oder Pressestellen von Unternehmen, Behörden oder Verbänden sind wünschenswert 
  • Profunde Kenntnisse und hohe Affinität zu digitalen Medien
  • Exzellentes mündliches und schriftliches Ausdrucksvermögen
  • Ausgeprägtes Interesse an Kommunalpolitik
  • Ausgeprägte Eigeninitiative und Kommunikationsfähigkeit 
  • Hohe Einsatzbereitschaft und zeitliche Flexibilität (Abend- und Wochenenddienste)

    Die Volontärin / der Volontär erhält für die Dauer des Volontariats ein monatliches Entgelt analog der Entgeltgruppe 6, Stufe 1, des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst (TVöD). 
    Die regelmäßige wöchentliche Arbeitszeit beträgt 100 % der Ausbildungszeit einer Vollbeschäftigung. 

    Wir bieten:

    • Familienfreundlichkeit z.B. durch flexible Arbeitszeiten, Krippenbelegplätze, eine eigene Ferienbetreuung für Kinder von Mitarbeitenden, Unterstützung bei der Vermittlung von Kurzzeitpflegeplätzen
    • Betriebliche Gesundheitsförderung
    • gezielte Fortbildungsangebote
      • aktive Gestaltungsmöglichkeiten in einer modernen Verwaltung
        • kollegiale Atmosphäre und ein dynamisches, motiviertes Team

          Die Stadtverwaltung ist als familienfreundliche Institution zertifiziert. Schwerbehinderte werde bei gleicher Eignung bevorzugt. In Umsetzung des Landesgleichstellungsgesetzes begrüßen wir ausdrücklich Bewerbungen von Frauen.  In Umsetzung des Migrationskonzeptes der Stadt Trier begrüßen wir ausdrücklich Bewerbungen von Personen mit Migrationshintergrund.

          Ihr Kontakt:

          Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung