Stadt Trier
Trier ist die älteste Stadt Deutschlands (ca. 110.000 Einwohner) und ein lebendiger, wachsender Lebens- und Wirtschaftsstandort nahe Luxemburg, Frankreich und Belgien. Als Universitäts- und Hochschulstadt bietet Trier mit umfassenden Bildungs-, Kultur- und Freizeitangeboten eine hohe Lebensqualität. Um die Belange der Bürgerinnen und Bürger kümmern sich derzeit rund 2.200 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Stadtverwaltung Trier.

In diesem Kontext sucht die Stadt Trier für das Amt für Presse und Kommunikation zum 01. Februar 2022 eine

Sachbearbeitung für Bürgerdialog (m/w/d)

Vollzeit, unbefristet, Entgeltgruppe  11 TVöD / Besoldungsgruppe A 12  LBesG

Ihre Aufgaben:

  • Koordination und Bearbeitung von Anregungen und Ideen der Bürgerinnen und Bürger auf der Plattform www.trier-mitgestalten.de
  • Umsetzung von Bürgerdialog-Prozessen über www.trier-mitgestalten.de, sowie weiteren Kommunikationskanäle des Rathauses
  • Strategische Weiterentwicklung der Plattform www.trier-mitgestalten.de zu einer umfassenden Plattform für Bürgerdialog, Beteiligung und Bürgerengagement
  • Direkte Kommunikation und Betreuung von Fragen, Anregungen und Anliegen von Bürgerinnen und Bürgern über Social-Media-Kanäle 
  • Steuerung der internen und externen Prozesse zum Bürgerhaushalt der Stadt Trier, Moderation des Online-Prozesses, Planung geeigneter Kommunikationsstrukturen, externe Präsentation
  • Entwicklung und Fortschreibung von bürgerorientierten Maßnahmen der Öffentlichkeitsarbeit, z.B. durch Konzeption und Umsetzung von Informationsmedien, Aktionen und Veranstaltungen im Bereich Neubürgerinnen und Neubürger oder für spezielle Zielgruppen wie Seniorinnen und Senioren oder Studentinnen oder Studenten

Ihr Profil:

  • Laufbahnprüfung für das 3. Einstiegsamt der Fachrichtung Verwaltung und Finanzen bzw. erfolgreicher Abschluss des Verwaltungslehrgangs II bzw. abgeschlossenes Studium aus dem Bereich Medien- oder Kommunikationswissenschaften
  • Erfahrung in der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, sowie Erfahrung in der Arbeit mit Social-Media-Kanälen, sowie mit Bildbearbeitungsprogrammen und Videoschnitt für Internetanwendungen
  • Idealerweise erste Erfahrungen in der Arbeit in einer Kommunalverwaltung und Kenntnisse über kommunale Zuständigkeiten und Ämterstrukturen
  • Idealerweise Erfahrung in der Betreuung eines Bürgerportals vergleichbar der Seite www.trier-mitgestalten.de oder im Reaktionsmanagement einer Verwaltung
  • Bereitschaft zur Einarbeitung in komplexe Verwaltungssachverhalte und Fähigkeit zur Übersetzung in verständliche Sprache
  • Ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit
  • Hohes Maß an selbständigem Arbeiten
  • Hohes Maß an Organisationsfähigkeit
  • Selbstbewusstes, freundliches und zuvorkommendes Auftreten gegenüber Dritten innerhalb und außerhalb der Verwaltung 
  • Sehr gute EDV-Kenntnisse der Standardsoftware, idealerweise erste Erfahrungen mit der Open-Source- Software drupal
  • Teamfähigkeit

Das unbefristete Beschäftigungsverhältnis richtet sich nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst mit Entgelt aus der Entgeltgruppe 11 TVöD / Besoldungsgruppe A 12 LBesG. Der Beschäftigungsumfang beträgt 100 % der Vollbeschäftigung. Die Besetzung mit Teilzeitkräften ist möglich, wobei nur ein Arbeitsplatz zur Verfügung steht. Es besteht die Möglichkeit, die Arbeit zumindest in Teilen im Rahmen eines Telearbeitsplatzes zu erledigen.

Wir bieten:

  • Familienfreundlichkeit z.B. durch flexible Arbeitszeiten, Krippenbelegplätze, eine eigene Ferienbetreuung für Kinder von Mitarbeitenden, Unterstützung bei der Vermittlung von Kurzzeitpflegeplätzen
  • Betriebliche Gesundheitsförderung
  • gezielte Fortbildungsangebote
  • aktive Gestaltungsmöglichkeiten in einer modernen Verwaltung
  • kollegiale Atmosphäre und ein dynamisches, motiviertes Team

Die Stadtverwaltung Trier ist als familienfreundliche Institution zertifiziert. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt. In Umsetzung des Landesgleichstellungsgesetzes begrüßen wir ausdrücklich Bewerbungen von Frauen. In Umsetzung des Migrationskonzeptes der Stadt Trier begrüßen wir ausdrücklich Bewerbungen von Personen mit Migrationshintergrund.

Ihr Kontakt:

Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung